Unverbaubarer Rheinblick in Karsau: Mehrgenerationenhaus auf einzigartiger Landparzelle

Objekttyp
Einfamilienhaus
Vermarktungsart
Kauf
Kaufpreis
1.270.000,00 €
Anzahl Zimmer
10
Wohnfläche
ca. 325 m²
Grundstücksgröße
ca. 1.701 m²
PLZ
79618
Ort
Rheinfelden (Baden)
Anzahl Schlafzimmer
6
Anzahl Badezimmer
2
Anzahl Terrassen
2
Anzahl Balkone
2
Baujahr
1959

Beschreibung

Leicht erhöht und imposant präsentiert sich dieses einzigartige Einfamilienhaus von 1959 mit zwei Einliegerwohnungen, separater Werkstatt / Gewerbeeinheit und zwei große Garagen. Einzigartig macht es dabei vor allen Dingen die exklusive Lage mit phantastischem Rheinblick aus vielen der insgesamt zehn Zimmer des Hauses.
Eine breite Außentreppe führt zum Eingang des Haupthauses, welches über ca. 250 qm Wohnfläche verfügt, die sich auf sieben Zimmer auf drei Etagen verteilt - also jede Menge Platz für die ganze Familie. Bereits im verglasten und offen gestalteten Eingangsbereich wird die Größe und Klasse dieses Hauses deutlich: stilechte, baujahres-typische Elemente lassen den alten Charme des Hauses erahnen, so unter anderem die originalen Steinböden und die geschwungene Treppe ins Obergeschoss. Im Erdgeschoss befinden sich ein geräumiges Wohnzimmer, ein angrenzendes Esszimmer, die Küche sowie ein Zimmer, der Windfang und ein WC. Im Obergeschoss stehen zudem drei Schlafzimmer und ein Badezimmer zur Verfügung. Ein Balkon eröffnet hier mit unter den schönsten Blick auf den Rhein, bis hinüber in die Schweiz.
Im Untergeschoss liegt ein weiteres Zimmer, das mit der angrenzenden Einliegerwohnung zu einer 3-Zimmer Wohnung verbunden werden kann.
Diverse Kellerräume und Werkstätten, sowie ein kleines Badezimmer bieten zusätzlich viel Platz für Stauraum, oder die Ausübung eines Hobbys. Auch ein direkter Zugang zur Doppelgarage darf natürlich nicht fehlen.

Lage

In 1-A Lage von Rheinfelden-Karsau, mit unverbaubarer Rheinsicht, liegt diese außergewöhnlich große und schöne Landparzelle mit exklusivem Wohnhaus.
Als kleines Dorf ist Karsau gerade bei Familien mit Kindern sehr beliebt. So liegt der Kindergarten direkt nebenan und auch die Grundschule ist fußläufig erreichbar. Gleichzeit genießt Karsau eine hervorragende Anbindung an Rheinfelden (4 km), die Schweiz und die Anbindung an die A98 (5 km), was kurze Wege zur Arbeit und zu diversen Einkaufsmöglichkeiten mit sich führt.

Das Grundstück selbst liegt erhöht am Rande eines Hangs, am Ende einer verkehrsberuhigten Sackgassenstraße. Von hier aus eröffnet sich gen Südosten ein einmaliger Blick über den Rhein bis hinüber in die Schweiz. Mit viel Platz und Ruhe rund um das Haus ist das Haus das perfekte Familiendomizil.

Ausstattung

Zudem steht im Nebengebäude mit separatem Eingang eine kleine Gewerbeeinheit zur Verfügung, welche aktuell als Planungsbüro dient und im Untergeschoss einer weiteren kleinen Einliegerwohnung Platz bietet. Dieser Bereich könnte zum Hobby, gewerblich oder als erweiterbarer Wohnraum genutzt werden.
Eine weitere große Garage lässt die Herzen von Auto- oder Bootfans höher schlagen, zum einen aufgrund der Höhe, zum anderen aufgrund der Grube zum selbst Schrauben.
Auch Gartenliebhabe und Kinder kommen auf diesen ca. 1.700 qm nicht zu kurz. Diverse, teilweise überdachte Terrassen und Sitzplätze rund um das Haus ermöglichen das Grillen und Sonnenbaden, wie gewollt. Mit den Nachbarn auf Distanz und der Randlage, genießen Sie hier Ihre Privatsphäre und Ihren Feierabend.

Weitere Informationen

Tipp der Immoline: Egal ob als Mehrgenerationenhaus, oder als eine Kombination aus Wohnen und Arbeiten - diese Immobilie bietet zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten. Für Anstehende Renovierungsarbeiten wird ein Abschlag von 80.000€ geltend gemacht und ist vom Kaufpreis abzuziehen.
 

Ansprechpartner

 Gerrit Neuburger
Tumringer Straße 199 79539 Lörrach

Dokumente

PDF-Exposé

Sind Sie an der Immobilie interessiert?

Sie möchten die Immobilie besichtigen oder haben sonstige Fragen?
Dann melden Sie sich bei uns und wir helfen Ihnen gerne weiter.

Portrait von Jessica Gempp von Immoline

Vorname*:
Name*:
Telefonnummern*:
E-Mail*:
Nachricht: